© 2017, created by Erz & Partner ApS

Leistungssteigerung

Potentialanalyse

der gesamten Fertigung, einschließlich:

  • Arbeitsabläufe/Materialfluss
    Analyse der aktuellen Arbeitsabläufe und des Materialflusses; Umgestaltung und Einführung der Verbesserungen.

  • Technologie and Ausrüstung
    Analyse der angewandten Prozesse und des Zustandes der Ausrüstung und Anpassung an den Stand der Technik.

  • OEE (Overall Equipment efficiency) Analyse
    Einschließlich Nutzungsgrade, Taktzeiten, Rüstzeiten, Prozessschrott und Instandhaltung. Der OEE wird für den aktuellen Zustand einmalig ermittelt. Aus dieser Aufstellung lässt sich auch der entsprechende KSF für ein technisches Reporting ableiten.

  • Arbeitskraft
    Random Case Studie, Spezifizierung der Verlustzeiten.

  • Layout von Modellen, Werkzeugen, Kokillen und Kernkästen
    Analyse und Redesign.


    resultierend in einem detaillierten Aktionsplan welcher Zeitpläne für die Umsetzung, notwendige Investitionen und eine Rentabilitätsabschätzung enthält